G K O P Q R S T U V W

Regionalklasse

Die mehr als 400 deutschen Zulassungsbezirke werden von Versicherern in Regionalklassen unterteilt. In der KFZ-Haftpflichtversicherung existieren zwölf Regionalklassen, in der Vollkaskoversicherung neun und in der Teilkaskoversicherung 16. Je höher die Klasse, desto höher ist der Beitrag. Maßgeblich für die Zuordnung eines Bezirks zu einer Regionalklasse ist die Anzahl und die Höhe der Schäden, die Fahrzeuge mit Kennzeichen des Bezirks verursacht haben. Die Einteilung wird jedes Jahr neu vorgenommen. Die Schadenhäufigkeit einer Region kann zum Beispiel von häufig ungünstigen Witterungsbedingungen oder einer überdurchschnittlich hohen Kriminalitätsrate beeinflusst werden. 


KFZ-Versicherungen vergleichen