Kfz anmelden

Inhaltsübersicht


Hat man sich nach langer, reiflicher Überlegung und nach zahllosen Vergleichen von Kfz Versicherungen schlussendlich für ein Angebot entschieden, geht es zur Anmeldung. Wie die Anmeldung nun vonstattengeht, lesen Sie im Folgenden.

Wie Sie ihr Auto richtig anmelden

Um ein Auto anzumelden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wenn man bereits eine Kfz-Versicherung hat und eine Versicherungsagentur gewählt hat, dann kann man diese anrufen und mitteilen, dass eine Deckungskarte bzw. eine Versicherungsbestätigungskarte, benötigt wird, um ein Fahrzeug anzumelden.

Deckungskarte

Die Deckungskarte wurde früher auch als Doppelkarte bezeichnet. Diese Bezeichnung ist entfallen, seit die Anmeldung elektronisch weitergemeldet wird. Der Versicherungsvertreter benötigt hierzu lediglich Daten des Fahrzeughalters und zum Fahrzeug. Gewöhnlich werden die Fahrzeugidentifikationsnummer und die Schlüsselnummer aus dem Fahrzeugbrief benötigt. Wenn die Übersendung der Versicherungsbestätigung schnell gehen soll, wird sie per E-Mail versandt und ausgedruckt. Eine andere Variante ist der Versand mit der Post.

Zulassungsstelle

Für die Zulassungsstelle braucht der Fahrzeughalter nicht nur die Versicherungsbestätigungskarte (die bestätigt, dass das Fahrzeug versichert ist) der Kfz-Versicherung, sondern auch den Fahrzeugbrief, eine gültige TÜV-Bescheinigung und eine gültige AU-Bescheinigung. Fehlt nur eines davon, kann das Auto nicht zugelassen werden.

Fahrzeugschein nach Zulassung

Hat man alle Unterlagen dabei, erhält man bei der Zulassung den dazugehörigen Fahrzeugschein, der Fahrzeugbrief wird auf den neuen Halter umgeschrieben und die neuen Kennzeichen werden gedruckt. Alles in allem kostet das ca. 100 Euro. Die Kfz-Versicherung bekommt von der Zulassungsstelle die Information, dass das Auto zugelassen wurde. Somit ist das Auto angemeldet. Einige Tage später bekommt man die reguläre Versicherungspolice, die den Beitrag und die Versicherungshöhe beinhaltet, per Post zugeschickt.

Auflistung Vorteile KFZ-Versicherungsvergleich


KFZ-Versicherungen vergleichen